2018 Zusammenfassung

      Eigentlich sollte in 2018 etwas mehr passieren, leider wurde es zeitlich nicht viel mit moppedfahren. Trotzdem waren einige tolle Erinnerungen dabei.

Mit einem Moppedkumpel begann das Jahr auf einem Metallica Konzert – natürlich gaaanz vorne:

Danach gleich 40 Jahre Motorrad Vater, Bondorf. Und der Junior hat noch einen Grund zum feiern – sie hat ja gesagt 😀

40 Jahre Motorrad Vater

Und dann endlich fahren, Besuch aus dem Kölner Raum. Höhepunkt war zweifelsfrei der Schauinsland, in diesen Frühlingstagen war so gut wie kein Fahrzeug auf der Strecke.

 

 

 

Dann ein weiterer Höhepunkt. motoGP auf dem Sachsenring. Wie jedes Jahr die selben Tribühnenplätze. Einfach geil.

Ich bin jedoch einen Tag vorher schon zum Ring für einen Besuch in der Boxengasse. Um Gott zu treffen… 🙂

Später im Jahr dann nochmal Besuch aus dem SV Forum: Metallica

Ein paar km hab ich dann doch noch geschafft, aber ergiebig war das Jahr nicht.

2019 kann nur besser werden. Ich wünsche Euch eine tolle Saison und immer oben bleiben.

Die linke zum Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.